MARCUSWEINBERG
Logo CDU

14.10.2019 - Die Hamburger CDU hat heute ihren Entwurf für das Wahlprogramm zur Bürgerschaftswahl 2020 vorgestellt. Ein Parteitag wird Ende Oktober darüber diskutieren und beschließen.

Schwerpunkte sind die Bereiche Wirtschaft, Sicherheit, Stadtentwicklung, Mobilität und Bildung. Wir bekennen uns zum Industrie- und Hafenstandort Hamburg und entwickeln diesen zum Wirtschafts-, Wissenschafts- und Gründerstandort mit innovativen Branchen weiter. Wir wollen das Verbandsklagerecht abschaffen.

Wir wollen den massiven Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs mit einem 365-Euro-Ticket und die Abschaffung der P+R-Gebühren. Wir wollen vor allem an Magistralen bauen und Wohnungen auf Supermärkten errichten. Wir wollen Bildungshäuser als Verknüpfung von Kita und Schule bauen und durch neue Partnerschaften zwischen Stadtteilschulen und Handwerkerhöfen die Möglichkeit schaffen, dass bereits ein halbes Jahr nach Schulabschluss in Kooperation mit den Berufsschulen ein Doppelabschluss in Ausbildung möglich ist. Wir wollen den Ordnungsdienst in den Bezirken wieder einführen und weitere mobile Polizeistationen schaffen. Wir wollen, dass Hamburg wächst, aber nur gemeinsam. Wir wollen die Zusammenwachsende Stadt.

Marcus Weinberg: „Mit unserem Wahlprogramm machen wir den Hamburgerinnen und Hamburgern ein Angebot, das den notwendigen wirtschaftlichen Fortschritt mit dem Bedürfnis vieler Menschen nach mehr Sicherheit und Zusammenhalt in Einklang bringt.

Wir werden Hamburg als zusammenwachsende Stadt dynamisch, nachhaltig und leistungsstark voranbringen. Wir kümmern uns dabei besonders um die Menschen, die den Laden jeden Tag am Laufen halten.

Wir kümmern uns um die Menschen, die morgens früh aufstehen, das Kind zur Kita bringen, zur Arbeit pendeln, im Stau stehen müssen und brav ihre Steuern zahlen. Wir kümmern uns um die von Rot-Grün Enttäuschten, die sich nicht bevormunden lassen wollen, am Wochenende ein bisschen Erholung suchen, eine Jugendmannschaft ehrenamtlich trainieren und von den eigenen vier Wände träumen. Es sind die Menschen, die sich um die Umwelt Gedanken machen und Tugenden wie Bildung, Fleiß und Strebsamkeit schätzen.

Wir kümmern uns um die Leute, die Eigeninitiative zeigen statt sich vom Staat alles vorschreiben zu lassen. Wir kümmern uns um die Hamburgerinnen und Hamburger, die ihre Familie voranbringen wollen und denen Klimaschutz genauso wichtig ist wie Mobilität und Arbeitsplätze.

191014 Bürgerschaftsfraktion CDU Hamburg Unser Hamburg wir wachsen zusammen

Cookies erleichtern die Bereitstellung dieses Angebotes. Mit der weiteren Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies im Browser eingesetzt werden. Weitere Informationen ...